Webseiten für Hersteller von Industrie-Produkten

(Jasmin Taher) Wenn ich heutzutage im industriellen Bereich nach einem Lieferanten suche, dann nehme ich nicht mehr die Gelben Seiten zur Hand. Vielmehr google ich nach dem gesuchten Produkt und schaue mir die Webseiten der verschiedenen Hersteller an, die laut Google das entsprechende Industrie-Produkt anbieten. Dabei ist mir wichtig, dass ich gut aufbereitete Informationen finde und die Zielseite, auf die die Suchmaschine mich leitet, wirklich relevant für mich ist.

Wenn ich beispielsweise nach bestimmten Verpackungen oder Kunststoffbauteilen suche, dann möchte ich direkt alles Wissenswerte über den Lieferanten und vor allem über sein Produktangebot erfahren. Ich verstehe, wenn Preisinformationen im Internet nicht angegeben werden. Aber notwendige Details zu den Waren sollten online verfügbar sein. Nichts ist für mich beim Googeln frustrierender, als unvollständige Informationen vorzufinden. Der Aufwand, jeden potenziellen Lieferanten dann per E-Mail nach weiteren Details fragen zu müssen, bevor ein Angebot eingeholt werden kann, erschwert mir als Kunden die Suche.

Mit der professionellen Webdesign-Agentur zur professionellen Webseite.

Webseiten für Kunden gestalten und programmieren

Als Seitenbetreiber muss man seine Webseite für den Kunden gestalten und programmieren. Die Navigation und Handhabung der Website sollte bequem und einfach sein. Die Informationen sollten so relevant wie möglich sein, sodass der Kunde – und somit auch der Inhaber der Webseite – wenig Aufwand durch vermeidbare Rückfragen hat. Man sollte sich bei der Konzeption der Seite in die Rolle des Kunden versetzen und sich überlegen, was der Kunde auf der Seite finden möchte. Ausserdem sollte die Hürde, Kontakt aufzunehmen oder direkt eine Bestellung zu tätigen so gering wie möglich sein.

Suchmaschinen sollen Webseiten finden

Neukunden finden Ihre Webseite und somit Ihre Firma nur, wenn Sie auf Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo auf den vorderen Plätzen ranken. Search Engine Optimization (SEO) ist deshalb ein wichtiges Thema bei der Erstellung einer neuen Webseite. Dabei müssen nicht nur der Content und die Texte auf der Seite, sondern auch die technische Gestaltung und Formatierung, die Header und Tags optimal gewählt und gestaltet werden (Onpage-Optimierung). Auch die Offpage-Optimierung, wie beispielsweise eingehende Links, muss bedacht werden. Ausserdem ist das User-Verhalten ausschlaggebend, wie die Relevanz einer Seite von den Suchmaschinen eingestuft wird. Verlassen Online-Nutzer Ihre Seite sofort wieder, erhöht dies die Bounce Rate (Absprungrate) Ihrer Webpage und verschlechtert ihren Ranglistenplatz auf der SERP (Search Engine Result Page).

Agenturen designen Webseiten professionell

Eine professionelle Marketingagentur hat all diese – und viele weitere – Aspekte im Blick. Sie hilft Ihnen bei der Erstellung einer guten Online-Präsenz, kümmert sich um das Suchmaschinenmarketing inklusive SEO und SEA (Suchmaschinenwerbung). Die Online-Spezialisten designen und gestalten neue Seiten nicht nur optisch, damit sie schön aussehen. Sie kümmern sich auch um die richtige Technik im Hintergrund, um responsive Design sowie Barrierefreiheit, und optimieren die Usability sowie die Navigation der Seite. Ausserdem bieten sie Ihnen als Kunden ein für Ihre Zwecke und technischen Möglichkeiten ideales CMS (Content Management System). So können Sie auf Wunsch den Inhalt Ihrer Seite selbst aktualisieren und stetig verbessern.

Quellenangaben